Benutzername oder Passwort sind falsch

Eintrag 1 - 10 von 21

03.07.2018

Baukindergeld 2018 - Koalition hat sich geeinigt

Die große Koalition aus CDU/CSU und SPD hat sich auf eine neue Förderung für Familien geeinigt. Sie will das Baukindergeld einführen, mit dem sich Familien Zuschüsse vom Staat sichern können.

27.06.2018

Share Deals

Die Finanzministerkonferenz hat am 21. Juni 2018 einen Beschluss über Steuergestaltungen bei der Grunderwerbsteuer gefasst.

25.06.2018

E-Rechnungsgesetz - ein Meilenstein in der E-Government-Strategie

Mit dem E-Rechnungsgesetz werden die Vorgaben der Europäischen Richtlinie 2014/55/EU vom 16. April 2014 in nationales Recht umgesetzt.

12.06.2018

Erbschaftsteuerverschonung für Wohnungsunternehmen strittig

Vermietete Grundstücke gehören grundsätzlich zum Verwaltungsvermögen, das nicht mehr an einer erbschaftsteuerlichen Verschonung teilhaben soll. Das Gesetz sieht allerdings eine Ausnahme für sog. Wohnungsunternehmen vor.

11.06.2018

Der Digitale Finanzbericht

Auf Initiative der Deutschen Kreditwirtschaft und als Teil der Digitalen Agenda der Bundesregierung haben Banken und Sparkassen mit weiteren Beteiligten den Digitalen Finanzbericht (DiFin) entwickelt.

11.04.2018

Bundesverfassungsgericht erklärt Grundsteuer für verfassungswidrig

Das Bundesverfassungsgericht hat am 10. April das Urteil zur Einheitsbewertung bei der Grundsteuer gesprochen.

29.01.2018

Bundesgerichtshof entscheidet über Angaben des Energieverbrauchs in Immobilienanzeigen

Der BGH hat mit drei Urteilen vom 05.10.2017 (Az: I ZR 229/16, I ZR 232/16, I ZR 4/17) die Informationspflichten der Immobilienmakler bei einer Immobilienanzeige zum Energieverbrauch beleuchtet.

25.01.2018

Mitmietung von Einbauküchen schädliche Tätigkeit?

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat zur Frage, ob durch die Erneuerung einer Einbauküche Erhaltungsaufwand für den Austausch einer Gebäudekomponente oder Herstellungskosten für ein neues selbstständiges Wirtschaftsgut vorliegt, seine Rechtsprechung geändert.

17.01.2018

Bundesverfassungsgericht wird Grundsteuer kippen

Nach den mündlichen Verhandlungen ist davon auszugehen, dass das Bundesverfassungsgericht die Berechnung der Grundsteuer als verfassungswidrig ansieht.

16.01.2018

Grundsteuer: Bundesverfassungsgericht berät über Verfassungsmäßigkeit der Einheitsbewertung

Am 16.1.2018 findet die mündliche Verhandlung zur Verfassungsmäßigkeit der Einheitsbewertung beim Bundesverfassungsgericht statt.

DOMUSplus

Die aktuelle Ausgabe unseres Steuerbriefs

alle DOMUSplus-Ausgaben

Veranstaltungen

  • Fit für den Aufsichtsrat

    Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats, kaufmännische Anforderungen, Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung und Compliance in der Praxis stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Download